Placevaventura | Julian Le Play Zugvögel Tournee
Frei zu sein wie ein Vogel, bereit die Flügel auszubreiten, abzuheben und Lebensmut zu tanken. Mit Julian Le Play fliegt es sich ganz ohne schlechten Gewissen.
Julian Le Play, Konzert, Zugvögel, Träume, Freiheit, Rastlosigkeit, Musiker, Sänger, Konzert
16525
post-template-default,single,single-post,postid-16525,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Hinter der Sonne her

Rastlos. Freiheitsliebend. Grenzenlos. Frei zu sein wie ein Vogel, bereit die Flügel auszubreiten, abzuheben und Lebensmut zu tanken.

Ich flieg' wie die Zugvögel, Hinter der Sonne her, Ich flieg' wie die Zugvögel, Vom Winter ins Sommermeer. Julian Le Play

Schon immer lodert in mir das Gefühl einer stetigen Bereitschaft auf Reisen zu gehen. Nach meinem ersten Flug – damals als 8-jähriges Mädchen – wusste ich es. Von dem Zeitpunkt an ließ ich mich nicht mehr davon abbringen, die Welt zu erkunden. Ich wusste, dass ich ab sofort nicht mehr anders konnte, als unterwegs zu sein. Immer wieder, wenn sich mein innerer Zugvogel zu Wort meldet.

Abflugbereit

Und das meine ich wirklich so. Wer mich gut kennt, weiß, dass ich nach einer längeren Zeit am selben Ort, ausreißen muss. Es ist daher oft keine Überraschung, wenn Freunde von mir eine Nachricht erhalten „Hey meine Liebe, ich bin gerade nicht in Wien.“ und ich daraufhin meist mit folgender Nachricht rechnen kann „Wo bist du denn schon wieder unterwegs?“

Es ist mehr als ein Gefühl, es ist ein stetiger und unermüdlicher Drang, die traute Umgebung zu verlassen. Wenn ich mich den Äußerungen, Wünschen meines inneren Ichs widersetze, dann erfasst mich eine unendliche Traurigkeit, Antriebslosigkeit und Panik. Meine Seele fängt an zu leiden, so als würde ich aufhören das Hier und Jetzt zu genießen. Ich konnte es oft Jahre nicht ergründen. Worauf beruht diese Rastlosigkeit? Dieses Gefühl keinen Anker zu haben, nicht zur Ruhe kommen zu können?

Höhenflug

Und eines Tages fand ich die Antwort, zumindest glaubte ich sie zu kennen. Ich liebe das Leben, die Vielfalt der Welt, die verschiedenen Facetten und Farben der Länder. Wenn ich auf Reisen gehe, erlebe ich einen absoluten Höhenflug. Jede Faser meines Körpers und meiner Seele tankt sich mit Energie, mit Lebensmut und Sonne auf – so, dass ich bei jeder Rückkehr vollgetankt in den Alltag zurückkehren kann. Inzwischen habe ich auch einen Weg gefunden, meinen Zugvogel so auszutricksen, dass mir Aktivitäten und Hobbies – neben meinen Lebensmenschen – ebenso Lebensenergie einhauchen wie eine Reise. Schließlich ist das Dasein eines Zugvogels auch von finanziellen Mitteln abhängig, selbst wenn es ein „Schnäppchen“ ist. Und gerade in meiner aktuellen Lebenssituation als Agenturmitinhaberin habe ich eine große Verantwortung und Verpflichtung, sodass mein Zugvogel auch mal in der Heimat Platz finden muss.

Ein Zugvogel ist nie allein, Ein Zugvogel kann jeder sein, Gemeinsam in das nächste Land, Hier oben gibt es keine Angst. Julian Le Play

Ein Zugvogel ist nie allein

Für mich mehr als nur ein Satz, mehr eine Lebenseinstellung, die ich dank einem ganz speziellen Musiker und Mutmacher verinnerlicht habe.

Diesen Donnerstag war ich gewiss nicht allein und habe mich mit vielen anderen Zugvögeln auf einen besonderen Höhenflug begeben. Inspirationsquelle und Musiker Julian Le Play begrüßte uns im Rahmen seiner Zugvögel Tournee auf seinem Konzert in Wien. Dabei hatte ich zum ersten Mal die Chance, ihn hautnah zu erleben. Ein Konzert mit Tiefgang und einzigartigen Momenten der Intimität.

Mit seinem Song „Zugvögel“ habe ich meine persönliche Hymne gefunden und noch viel mehr. Ich habe einen Menschen erkannt, der genauso wie wir von Comepass niemals aufgehört hat zu träumen. Mit ihm erleben wir von Comepass und #maximaCOMEPASS einen Lebensabschnitt, der uns immer in Erinnerung bleiben wird. Wir begeben uns gemeinsam auf eine viel größere Reise, als ich sie mir je hätte erträumen können. Nun wird ein großer Traum Wirklichkeit, der uns zeigt, dass es sich immer lohnt Träume zu haben und diese mit Mut zu leben. <3

Eva Kaiblinger
contact@placevaventura.com

Person und Bloggerin mit Herz und Leidenschaft für Sport & Fitness, Hunde und das Tanzen.

No Comments

Post A Comment

*

Blogheim.at Logo