Placevaventura | Eva’s Aventuras
15564
page,page-id-15564,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Eva – Evalein – Evita – Evacita

me2

Passioniert. Willensstark. Zugvogel.

Drei Wörter und drei Charakteristika, die einen großen Teil von mir ausmachen. Sich selbst zu beschreiben ist und bleibt wohl ein schwieriges Unterfangen, aber ich werde es probieren. Nun zu mir. Ich bin 25 Jahre alt, (inzwischen) stolze 180 cm groß und weltreisend. Neben meiner absoluten Leidenschaft für kubanischen Salsa, Musik und die Leute, bin ich dem Sport verfallen. Es hat als Kind begonnen, als ich zufällig auf Landhockey gestoßen bin. Leider oder Gott sei Dank, je nachdem wie man es sehen mag, musste ich aufhören, da ab einer Größe der Spaß etwas verloren geht, wenn man in absoluter Buckelposition übers Feld laufen muss. Nun es gibt ja erfreulicherweise genügend Sportarten für Riesen wie mich, also ging es mit Volleyball los. Bis heute liebe ich es und spiel’ mit, solange man mich spielen lässt. All die Jahre begleitet hat mich jedoch immer schon der Kraftsport. Anfangs als notwendiges Übel, später als unverzichtbare Basis. Spätestens nach meinem sechsmonatigen Highlife in Fuerteventura – meinem Seelenplatz – integriere ich Gewichte bewusst in mein Leben und befreie mich so von Altlasten. Highlight meiner Fitness-Euphorie war die Ausbildung zur diplomierten Fitnesstrainerin vergangenes Frühjahr an der PFA Fitness Academy. Nun einiges Wissen später möchte ich euch an meiner Passion teilhaben lassen.

[Plass – ewa – wentura]

logo_hq_transparent_800x800

[Placevaventura]

Place. Everywhere you go.

Eva. Das bin ich. Serbian-styrian-viennese roots. Salsera cubana.

Aventura. Abenteuer. Risiko. Herausforderung.

Ventura. Glück. Wind. Sich treiben lassen.